Tea Sage Hut Eingangsschild

Besuch bei Global Tea Hut in Taiwan

Im November 2015 hatte ich Gelegenheit dazu gehabt nach Taiwan zu reisen. Vor Ort wollte ich mir die Teeplantagen anschauen mit denen mein damaliger Arbeitgeber kooperiert. Hauptgrund für den langen Flug nach Taiwan war allerdings für mich der Besuch meiner Freunde von Global Tea Hut.

Für alle die, die Global Tea Hut nicht kennen: Es handelt sich dabei um eine weltweite Teecommunity von Teeliebhabern. Mitglieder bekommen jeden Monat ein Magazin, in dem über Tee und Teekultur berichtet wird. Dazu gibt es jeden Monat einen äußerst wertvollen Tee. Global Tea Hut sieht sich als Tee-Botschafter und frei von jedweder Einflussnahme Dritter. Das zeigt sich darin, dass viele Menschen sich ehrenamtlich für GTH engagieren und sich GTH zu einem großen Teil aus Spenden finanziert.

Die Niederlassung von GTH ist in Miaoli City, Taiwan und nennt sich “Tea Sage Hut”. Die Tea Sage Hut ist ein wundervoller Ort, bei dem sich alles rund um Tee und Meditation dreht. Die Unterbringung dort selber ist kostenlos, allerdings wird um eine Spende gebeten um das Teezentrum auch weiterhin am Laufen halten zu können. Die Unterbringung für Gäste ist mit der eines Hostels vergleichbar. Normalerweise schläft man im 4-Bett Zimmer. Es gibt morgens ein reichliches Frühstück und mittags ein großes Mittagessen, nachmittags gibt es noch etwas Obst und was zu Snacken. Bei vielen Gelegenheiten wird nicht viel geredet, sondern geschwiegen. So ist das erste was man tut morgens gemeinsam zu meditieren, dann das Frühstück in Stille zu sich nehmen, darauf folgt eine Teesession und erst dann, es wird ca. 11 Uhr sein. werden die ersten Worte geredet miteinander. Selbstverständlich hat man sich vorher schon begrüßt und auch nett in die Augen geschaut, aber die ersten richtigen Worte fallen immer erst spät am Tag. Ich persönlich fand das immer sehr erfrischend.

Der ganze Tag ist geprägt von gemeinsamen Teezeremonien, Meditationen und diverser anderer Gruppenaktivitäten.  Gemeinsame Ausflüge in die Berge, um frisches Bergwasser zu besorgen oder ein Exkurs in die für Teewaren bekannte Stadt Yingge, gehören auch dazu.

Gute zwei Wochen habe ich in der Tea Sage Hut gelebt und zum Abschluss auch ein Video gedreht, in dem ich mich in der Hut für euch  ein bisschen umschaue.

 

Wenn ihr auch darüber nachdenkt einmal in die Tea Sage Hut zu fahren oder Mitgliecd bei Global Tea Hut zu werden, dann könnt ihr euch hier darüber informieren:

Global Tea Hut

Tea Sage Hut

0 comments on “Besuch bei Global Tea Hut in TaiwanAdd yours →

Leave a Reply

Your email address will not be published.